Häufig gestellte Fragen

Wörterbücher Deutsch, Französisch, usw.

Was ist der Unterschied zwischen Übersetzer und Dolmetscher?

Die beiden Begriffe „Übersetzen“ und „Dolmetschen“ werden häufig synonym verwendet, bezeichnen jedoch zwei unterschiedliche Tätigkeiten. Übersetzer übertragen eine Sprache in eine andere in schriftlicher Form, Dolmetscher in mündlicher Form.

Wie schnell können Sie meine Dokumente übersetzen?

Die normale Bearbeitungszeit für Texte normaler Schwierigkeit beträgt ca. 2500 Wörter pro Tag. Die Tagesleistung variiert u.a. je nach Schwierigkeitsgrad des Textes.

Wie werden Übersetzungspreise kalkuliert?

Der Preis hängt vom Schwierigkeitsgrad bzw. Umfang des Textes ab. Für dringende Arbeiten fällt unter Umständen ein höherer Preis an. Im Fall von ähnlichen oder sich wiederholenden Texten wird eine Ermässigung gewährt.

Wie arbeiten Übersetzer?

Übersetzer integrieren zahlreiche Werkzeuge und Ressourcen in ihre eigenen Arbeitsabläufe, wie z.B. Translation Memories, Terminologiedatenbanken, mehrsprachige Korpora, Rechtschreibprüfungstools, Prüfungstools für die Terminologie, usw. So wird der Übersetzungsprozess optimiert bzw. die Konsistenz der Übersetzungen gewährleistet.

Warum professionnelle Übersetzer wählen?

In der Einkaufshilfe für Übersetzungsdienstleistungen erfahren Sie mehr zum Thema.

Möchten Sie mehr erfahren? Ich berate Sie gerne!